Aktuelles rund um das kunsttherapeutische Büro

Führungen durchs Schloss für Menschen mit Demenz

Ab Anfang April biete ich gemeinsam mit dem Bad Homburger Schloss Führungen an, die sich an Menschen mit Demenzerkrankung richten.

In Form eines interaktiven Museumsbesuch - einer Zeitreise - können die TeilnehmerInnen das Schloss auch durch ausprobieren, anfassen, verkleiden und sogar schmecken erleben.

Unter der Rufnummer 061 72 - 9 26 21 28 steht Ihnen Frau Dr. Britta Reimann gern für weitere Auskünfte zur Verfügung. Anmeldungen werden ebenfalls telefonisch entgegen genommen.

Einen ersten Eindruck erhalten Sie hier...

 

 

 

Aktuelles bei den Kunsttätern

  • 27.04.2011 | Den Siegern winkt ein Pflasterstein Andreas Hett entwarf Pokal für den Duathlon – Noch zwei Tage sind Anmeldungen möglich ...lesen Sie mehr
  • 20.04.2011 | Kunst als Schlüssel zur Welt Kunsttherapeut Andreas Hett präsentiert Bilder demenzkranker Maler Noch bis zum Herbst sind im Begegnungszentrum Höchst selbstgemalte Bilder von demenzkranken ...lesen Sie mehr
  • 05.01.2011 | Schlittenbau – was sonst? Winterliches Ferienprogramm in Hetts Bildhauerwerkstatt. Wer glaubt, dass Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit zu viel oder sogar ausschließlich vor dem ...lesen Sie mehr
  • 22.11.2010 | Bei der ersten Kulturnacht sind starke Arme gefragt Stühle schleppen in Bad Homburgs Museen und Bibliothek: Zu später Stunde herrscht Andrang. Der bescheidene Rahmen ist schnell gesprengt. ...lesen Sie mehr
  • 06.11.2010 | Diese Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele Kunst tut gut. Dem schaffenden Künstler ebenso wie dem Betrachter. Das zeigt die Ausstellung "e;Der Seele Raum geben"e; im Atelier des Diakonischen ...lesen Sie mehr
...> zur Presseübersicht