Aktuelles rund um das kunsttherapeutische Büro

Führungen durchs Schloss für Menschen mit Demenz

Ab Anfang April biete ich gemeinsam mit dem Bad Homburger Schloss Führungen an, die sich an Menschen mit Demenzerkrankung richten.

In Form eines interaktiven Museumsbesuch - einer Zeitreise - können die TeilnehmerInnen das Schloss auch durch ausprobieren, anfassen, verkleiden und sogar schmecken erleben.

Unter der Rufnummer 061 72 - 9 26 21 28 steht Ihnen Frau Dr. Britta Reimann gern für weitere Auskünfte zur Verfügung. Anmeldungen werden ebenfalls telefonisch entgegen genommen.

Einen ersten Eindruck erhalten Sie hier...

 

 

 

Aktuelles bei den Kunsttätern

  • 15.09.2010 | Das Leben wird bunter Eine Ausstellung im Usinger Krankenhaus gewährt eindrucksvolle Einblicke in die Welt Demenzkranker. Wenn am kommenden Samstag im Usinger Krankenhaus der 3. ...lesen Sie mehr
  • 21.08.2010 | Mit dem "Pink Panther" paddeln Oberursel. Zunächst waren sie noch etwas schüchtern. Dann wurden sie immer mutiger und wagten sich mit ihrem Floss bis zur Mitte des Weihers an der ...lesen Sie mehr
  • 25.06.2010 | Künstlerisches Schaffen stärkt das Selbstwertgefühl Wer eine Straftat begeht zerstört ein Stück Welt. Wer ein Kunstwerk herstellt, erschafft ein Stück Welt. Diese Diskrepanz erleben straffällig gewordene ...lesen Sie mehr
  • 12.06.2010 | Kunsttäter im Landratsamt Wenn Straftäter Künstler werden, entstehen "Schlangendrachen" und "Verdrehte. Die "e;Bildhauerwerkstatt Kunsttäter"e; macht aus jungen ...lesen Sie mehr
  • 29.05.2010 | Kunst für Täter Kreative Strafe - Schweres Werkzeug gegen kriminelle Energie. Je nach Blickwinkel guckt "Der Verdrehte" böse oder freundlich. Es sind die zwei Seiten, die ...lesen Sie mehr
...> zur Presseübersicht