Aktuelles rund um das kunsttherapeutische Büro

Führungen durchs Schloss für Menschen mit Demenz

Ab Anfang April biete ich gemeinsam mit dem Bad Homburger Schloss Führungen an, die sich an Menschen mit Demenzerkrankung richten.

In Form eines interaktiven Museumsbesuch - einer Zeitreise - können die TeilnehmerInnen das Schloss auch durch ausprobieren, anfassen, verkleiden und sogar schmecken erleben.

Unter der Rufnummer 061 72 - 9 26 21 28 steht Ihnen Frau Dr. Britta Reimann gern für weitere Auskünfte zur Verfügung. Anmeldungen werden ebenfalls telefonisch entgegen genommen.

Einen ersten Eindruck erhalten Sie hier...

 

 

 

Aktuelles bei den Kunsttätern

  • 04.12.2014 | Der Tag, an dem ich Landgraf war Es war eine gelungene Premiere: „Mit Kopfbedeckungen in die Vergangenheit“ lautete das Motto der ersten Führung durch das Schloss, die sich speziell an ...lesen Sie mehr
  • 20.09.2014 | Kunst kennt kein Handicap Das Offene Atelier bietet die Chance, trotz Einschränkung künstlerisch zu arbeiten. Eine Ausstellung mit Werken, die dort entstanden, wurde im Landratsamt ...lesen Sie mehr
  • 19.08.2014 | Neue Quellen anzapfen Bis Ende des Monats stellen straffällige Jugendliche in Bad Homburg die Kunstwerke vor, die sie mit dem Oberurseler Verein „Kunsttäter“ erstellt haben. Wie das ...lesen Sie mehr
  • 07.08.2014 | Vom Täter zum Künstler Stahl, Holz, Ytong, Ton: Die Materialien, aus denen die Kunstwerke gefertigt sind, sind so individuell wie die Künstler, die von heute an im Kulturzentrum ...lesen Sie mehr
  • 16.09.2013 | Gestatten, Fürstin Falbala! Oberursel ist um eine Skulptur der „Kunsttäter“ reicher: Die „Keltenfürstin“ ziert jetzt das Gelände des Vereins Ursellis Historica auf dem Areal der ...lesen Sie mehr
...> zur Presseübersicht